Zum Inhalt

Zur Navigation

Öffnungszeiten

Genusswandern im Salzkammergut

Reich an Kultur und Natur, ist das Salzkammergut für seine landschaftliche Vielfalt bekannt. Vom gemütlichen Spazierweg bis zum Bergwanderweg reicht unser Angebot an Bewegungsmöglichkeiten im Freien.

Salzkammergut – Land der Gegensätze

Vielleicht sind es gerade die Gegensätze, die den besonderen Reiz unserer Urlaubsregion ausmachen. Glasklare Seen und leise gluckernde Bäche auf der einen, das markante Kalksteinmassiv von Dachstein, Totem Gebirge und Höllengebirge auf der anderen Seite – im Salzkammergut kommen sowohl Kletterer als auch Genusswanderer auf ihre Kosten. Wandern Sie über liebliche Almmatten und durch tiefgrüne Wälder oder erklimmen Sie einen der atemberaubenden Gipfel der Salzkammergutberge. Das herrliche Panorama wird Sie auf jeden Fall begeistern!

4000 km markierte Wanderwege

Mehr als 4000 km markierte Bergwanderwege stehen den Salzkammergut-Urlaubern zur Verfügung, darunter zahlreiche Themenwege, wie zum Beispiel der „Weg des Buchs“ oder der Almuferweg „Genuss am Fluss“, der die sportliche Betätigung mit leiblichen Sinnesfreuden verknüpft. Besonders viele Wanderwege starten am Zwölferhorn, dem Hausberg von St. Gilgen, den Sie bequem mit der Seilbahn erreichen.

Also, worauf warten Sie noch? Verbringen Sie Ihren Bergurlaub diesmal in der Region Salzkammergut!